Angehende Sozialarbeiter lernen Schwangerschaftskonfliktberaterin kennen

Beratung gehört zu einer sehr wesentlichen Aufgabe eines Sozialarbeiters/einer Sozialarbeiterin. Über das Beratungsangebot der Schwangerschaftskonfliktberatung im Kreis Paderborn informierte Beate Gröpper, Dipl. Sozialarbeiterin und langjährige Mitarbeiterin in diesem Bereich, die angehenden Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter der FHM Bielefeld im Rahmen des Moduls „Beratung und Coaching“ am 9. August 2016. Absolut praxisnah berichtete sie in der Vorlesung aus ihrem Beratungsalltag, herausfordernden Beratungssituationen, den Anforderungen des Praxisfeldes und der Freude an der Arbeit mit Menschen.