An der Nordseeküste: HTM-Studierende entdecken die friesische Karibikinsel Föhr

Vom 11.6. bis 14.6.2017 unternahmen die Studierenden aus dem Kurs „Hotel-und Tourismusmanagement 14“ eine Exkursion auf die Nordseeinsel Föhr.

Der Ausflug fand gemeinsam in den beiden Studienschwerpunkten Hotel und Tourismus und unter der Leitung von Professor Dr. Ulrike Fergen und Prof. Dr. Heike Bähre statt. Inhaltlich ging es um das Thema "Management von Tourismusdestinationen und Hotels", wobei nun praktische Bezüge zum Modul aufgezeigt werden sollten. Das Programm vor Ort war mit vielen verschiedenen Punkten durchgeplant, zu denen die Studierenden Referate halten mussten. In einem Fachgespräch mit dem Geschäftsführer der Föhr Tourismus GmbH, Jochen Gemeinhardt, erhielt die Studiengruppe viele interessante Informationen.

Highlights für alle Beteiligten waren außerdem sicherlich die Inselrundfahrt und die Wattwanderung. Ebenso erhielten die Studierenden einen interessanten Vortrag bei der DLRG, in dem es um die Küstensicherheit auf Föhr ging.

Allen Beteiligten hat diese dreitägige Exkursion viel Freude bereitet und wir freuen uns auf einen erneuten Besuch auf der schönen Nordseeinsel.