ABENTEUER KULTUR 2014

Sommer, Sonne, Kultur: FHM Kids University begeisterte Kinder

Nach dem großen Erfolg in 2013 bot die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) am Campus Bielefeld auch 2014 ein einwöchiges Kulturprogramm für Kinder im Alter zwischen neun und zwölf Jahren an: Vom 4. bis 8. August 2014 fand die Kids University unter dem Motto „Abenteuer Kultur“ statt und vermittelte kindgerecht Wissenschaft in Kombination mit den vielfältigen kulturellen Angeboten Bielefelds.

Los ging es für Lukas, Finn, Emma und Co. am Montag mit einem Gesangs-Workshop und einem Besuch der Bielefelder Kunsthalle. Der Dienstag stand ganz im Zeichen der Bielefelder Geschichte: Auf den Spuren des Leinens wurden das historische Museum und anschließend die Weberei Delius besucht. „Am besten gefallen hat mit am Dienstag der Besuch bei Herrn Delius“, berichtet Philip. „Wir haben einen Film über die Weberei geschaut und durften Herrn Delius interviewen und Bilder aus Stoffen basteln“ schwärmt der Zehnjährige.

Der Mittwoch stand unter dem Motto „Asien meets Gourmet“ und hielt einen Kochkurs im Restaurant NUMA und einen Klangschalen-Workshop bereit. Am Donnerstag standen ein Schauspiel-Schnuppertraining sowie ein Besuch bei Radio Bielefeld auf dem Programm. Der letzte Tag der Kids University begann dann am Freitag mit einer Exkursion ins Bauernhausmuseum. Dort produzierten die kleinen Studenten Brot und Butter selbst und picknickten anschließend zusammen. Als Highlight fand zum Abschluss des Sommerferienprogramms noch ein Graffiti-Workshop statt. Bereits 2013 war Referent Fabian Schubert mit seinen Spraydosen im Gepäck zu Gast bei der FHM Kids University. Seitdem ist das Graffiti-Sprayen Lukas‘ (12) und Finns (12) großes Hobby. Beide sind schon zum zweiten Mal bei der Kids University dabei.

Die FHM Kids University fand 2014 dank der Unterstützung der Bielefelder Museen, Kultureinrichtungen und weiteren Partnern zum zweiten Mal statt. Das Angebot soll berufstätige Eltern entlasten, indem ein einwöchiges Kulturprogramm für ihre Kinder angeboten wird, indem auch das Thema Wissenschaft kindgerecht vermittelt wird und Spaß macht!