3. LANDESPRÄVENTIONSTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN

Unter dem Motto “Ernährung. Bewegung. Entspannung“ wurde am 14. Mai 2011 in Schwerin gezeigt, was das Gesundheitsland Mecklenburg-Vorpommern zu bieten hat. Fachpublikum und interessierte Besucher haben sich rund um das Thema gesundheitliche Prävention informiert, Angebote getestet und neue Trends ausprobiert.

Im und vor dem Gebäude der IHK zu Schwerin und auf der „Schwimmenden Wiese“ im Schweriner Schlossgarten waren an diesem Samstag zahlreiche Besucher unterwegs. Zur offiziellen Eröffnung begrüßten die Oberbürgermeisterin Schwerins, Angelika Gramkow, der Präsident der IHK zu Schwerin, Hans Thon sowie Prof. Dr. Horst Klinkmann, Vorsitzender des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern, die Besucher und die Aussteller. Jens Engelke, Präsident des Schweriner Baltic College, übergab den Staffelstab an seinen Kollegen Prof. Dr. Norbert Grünwald, Rektor der Hochschule Wismar. Dort wird im nächsten Jahr der 4. Landespräventionstag stattfinden.

Aussteller zeigten ihre Kompetenz

Vor allem lokale und regionale Unternehmen der Wellness- und Gesundheitsbranche präsentierten ihr Leistungsprofil und stellten die eigenen Produkte vor. So konnten sich Besucher am Stand des labor - mvz westmecklenburg informieren, welche medizinischen Dienstleistungen und Angebote auch über die gesetzlich finanzierte Gesundheitsvorsorge hinaus möglich und nötig sind. Viele der Anwesenden probierten auf der Lichtklangliege der Hochschule Wismar, wie Beleuchtung und Musik zur Entspannung oder zur Aktivierung des eigenen Körpers beitragen können. Das noch junge Schweriner Zentrum für Prävention bot Auskunft über seine Kurse für alle Altersgruppen, wie Pilates, präventives Herz/Kreislauf-Training, Rückenschule oder Wirbelsäulengymnastik. Ein großer Anziehungspunkt war auch das Sanitätshaus Hofmann aus Schwerin mit der fit & gesund Aktion „Laufen Bewegt“ auf der „Schwimmenden Wiese“. An mehreren Ständen standen dort verschiedene Gesundheitstests, Laufanalysen und ein Laufwettbewerb bereit. Neben weiteren interessanten Ausstellern gab es Informationen zur Aus- und Weiterbildung in der Gesundheitsbranche, verschiedene Workshops, Aktionen und Vorführen zum Thema Gesundheit und Bewegung. Dazu zeigte Biocoach Ralf Schröder in einer Koch-Show, wie das Thema Ernährung für Gesundheit mit regionalen Rezepten und Produkten einfach in den Alltag zu integrieren ist.

Dank an Beteiligte und Gäste

Fachlich unterstützt wurde der 3. Landespräventionstag MV vom „23. Marktplatz Gesundheit“. Überwiegend Vertreter aus der Gesundheitswirtschaft, der Medizinbranche und der Wissenschaft haben sich in mehreren Vorträgen und Diskussionen zum Thema "Leben und Erholen im Gesundheitsland Mecklenburg-Vorpommern" ausgetauscht. Die Organisatoren der jährlichen Veranstaltung waren das Projektbüro Gesundheitswirtschaft der BioCon Valley® GmbH, die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin sowie das Schweriner Baltic College. Allen Ausstellern und Beteiligten gilt ein herzlicher Dank für diesen gelungenen Tag der Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern.


Information:

IHK zu Schwerin

Mario Göldenitz

0385 5103-206

goeldenitz@schwerin.ihk.de

Infobox: Ausstellerliste

  • Baltic-Academy Schwerin
  • Baltic College Schwerin
  • BioCon Valley GmbH
  • Gutshaus Stellshagen/GutGremmlin & Bio Hotels MV
  • Industrie- und Handelskammer zu Schwerin
  • Kompetenzzentrum für Gesundheit & Ökonomie
  • labor - mvz westmecklenburg
  • Lichtklangliege der Hochschule Wismar
  • Profil Gesellschaft für Struktur-,Unternehmens- und Personalentwicklung mbH
  • Projekt „Schwerin 50plus“
  • AOK Nordost - Die Gesundheitskasse.
  • Central Krankenversicherung AG
  • Christa Leverenz, Irisdiagnose – Bestimmung der Grundkonstitution
  • DEHOGA-Kochstudio
  • ecolea | Private Berufliche Schule
  • Frauen-Sport-Club Mrs. Sporty
  • Movelo/PILOT-tours
  • Orthopädische Klinik und Poliklinik Universität Rostock
  • Putzbrunnen der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern
  • Regionaler Planungsverband Westmecklenburg
  • Sattler und Mahlitz Sportgeräte GbR
  • Schweriner Bündnis für Familie
  • Schweriner Zentrum für Prävention
  • Nordic Walking Wellness Team

Schwimmende Wiese, Burgsee/Schlossgarten:

  • CaloryCoach Schwerin
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.
  • erdeERLEben, Natur und Umweltbildung Helga Mossbauer
  • IKK-Nord Mobil
  • LPV Mecklenburger-Agrarkultur e. V.
  • Mara Licht, Erdheilerin
  • Niuyu/Yoga Festival Mecklenburg
  • Sanitätshaus Hofmann (Sanitätshaus Aktuell "Laufen Bewegt")
  • Schweriner Zentrum für Prävention
  • Vital Lounge Schwerin
  • Weight Watchers

Prof. Dr. Fergen vom Baltic College hielt im Rahmen ihrer Untersuchung über die tatsächlichen Bedürfnisse und Einstellungen zu verschiedenen Arten des Gesundheitstourismus zusammen mit zwei Studentinnen einen Vortrag. Eine Umfrage zu diesem Thema wird aktuell noch durchgeführt: LINK