Neu ab Oktober 2017!

B.A. Digital Business Management*

Selbst fahrende Fahrzeuge, denkende Maschinen, intelligente Lagersysteme oder eine webbasierte Verwaltung von Gebäuden via Smartphone – in den nächsten Jahren wird sich unsere Welt grundlegend verändern. Die Digitalisierung wird die gesamte Wirtschaft revolutionieren und innovative Jobs entstehen lassen. Alles kann gegoogelt werden, Geschäftstermine via Skype organisiert, Fotos oder Videos werden auf allen sozialen Medien live geteilt. Egal wo und wann: dank Smartphones ist die digitale Welt Abbild der Realität – und die Wirtschaft muss sich auf veränderte Bedingungen einstellen. Unternehmen brauchen topausgebildete Fach- und Führungskräfte, die sich in der digitalen Welt zu Hause fühlen und diesen Wandel mitgestalten.

Der Studiengang B.A. Digital Business Management bereitet Sie als Nachwuchsführungskraft auf genau diese Herausforderungen der Zukunft vor: Studieren Sie schon heute die Welt von morgen. Erfahren Sie wissenschaftlich fundiert, wie sich Facebook, Google, Amazon und Apple weiterentwickeln, wie wir Musik hören oder Filme sehen können, welche Geschäftsmodelle bestehen bleiben und welche Veränderung das für Global Player, den Mittelstand oder innovative Kleinunternehmen bedeutet. Gestalten Sie mit dem Studiengang Digital Business Management das „Digitale Morgen“ und das „Internet der Dinge“.

Als zukünftige Fach- oder Führungskraft können Sie digitale Technologien entwickeln und anwenden sowie die Unternehmenszukunft mit digitalen Geschäftsstrategien neu ausrichten. Werden Sie zum „Digitalisierungsberater“ – die digitale Wirtschaft kann bis zum Jahr 2030 eine Viertelmillion zusätzliche Jobs schaffen. Experten gehen davon aus, dass im Bereich „Digital Business“ auch das Einkommen in Deutschland im Zuge der digitalen Revolution deutlich höher sein wird. Als Absolvent des Bachelor-Studiengangs Digital Business Management gehören Sie zu den Machern der „digitalen Welt“ und mit Ihrem Wissen zu den Vordenkern in Wirtschaft und Gesellschaft.

* Befindet sich zur Zeit in Akkreditierung!

Studienform

  Vollzeit-Studium Berufsbegleitendes-Studium
Studienort: Bielefeld, Pulheim, Hannover, Rostock, Schwerin, Bamberg Bielefeld
Studienstart: Oktober Oktober
Studiendauer: 3 Jahre, inkl. 24 Wochen Praxisphase im In- oder Ausland 4 Jahre
Studiengebühr: 625,00 €/Monat (Bielefeld & Hannover; 525,00 €/Monat (Pulheim & Bamberg); 425,00 €/Monat (Rostock & Schwerin) 475,00 €/Monat
Einmalige Gebühren: 150,00 € (Individuelles Auswahlverfahren); 500,00 € (Abschlussprüfung) 150,00 € (Individuelles Auswahlverfahren); 500,00 € (Abschlussprüfung)

Informationen zum Studium

Studieninhalte

Allgemeine Wirtschaftskompetenz

Personale & soziale Kompetenz

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre - Mikro- und Makroökonomie
  • Marketing & Vertrieb
  • Grundlagen des Rechnungswesens
  • Rechnungswesen II
  • Wirtschaftsrecht
  • Personalmanagement & Arbeitsrecht
  • Wirtschaftsmathematik/Statistik
  • Wirtschaftsenglisch I
  • Wirtschaftsenglisch II
  • Selbstmanagement & Selbstmarketing
  • Studium Generale

Digital Business Kompetenz

Aktivitäts- & Handlungskompetenz

  • IT Recht
  • IT Service & Security Management
  • Big Data Management
  • Digitale Kommunikation und Marketing
  • Digitale Wertschöpfungsprozesse
  • Virtuelle Zusammenarbeit und Teammanagement
  • Innovations- und Change Management
  • Digital Project Management & Entrepreneurship
  • Projektarbeit "Digital Business"
  • Studium in der Praxis (SIP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten I: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Wissenschaftliches Arbeiten II: Empirische Forschungsmethoden
  • Businessplanentwicklung & Digitale Geschäftsmodelle

Wissenschaftliche Studienleiterin

Prof. Dr. Ellena Werning

Betriebswirtschaft und Personalmanagement

E-Mail: werning(at)fh-mittelstand.de

Publikationen