Aktuelles an der FHM

Berufsbildung 4.0 – Fachtagung der FHM zum Thema Digitalisierung

28.03.2017

Am 03. Mai 2017 veranstaltet die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Kooperation mit dem Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (Bildungsverband) e.V. und dem Verband Deutscher Privatschulen (VDP) die Tagung zum Thema „Berufsbildung 4.0 – Strategien, Beispiele, Befunde & Perspektiven“ am FHM Campus in Berlin.

Das Thema Digitalisierung ist für die Gesellschaft im Ganzen bekanntermaßen eine große Herausforderung. Die bereits laufende Entwicklung zu einer Industrie 4.0 tangiert in direktem Zusammenhang auch die berufliche Bildung in Deutschland.

Die Veranstaltung will versuchen, die damit einhergehenden Aspekte aus diversen Blickwinkeln zu beleuchten. Vorstände, Geschäftsführer, Leitungspersonal von Bildungsträgern, Personalverantwortliche in Betrieben und Vertreterinnen & Vertreter der Bildungspolitik sind herzlich eingeladen, sich einen Überblick über die aktuelle Diskussion zu machen und Impulse aus der Bildungspraxis zu erhalten. Dazu beschreiben Referentinnen & Referenten verschiedener Bundesverbände sowie aus Politik, Wissenschaft und Praxis den aktuellen Stand ihrer Arbeit und skizzieren zukünftige Entwicklungen und Handlungsoptionen in diesem Gegenstandsbereich.

Das Tagungsprogramm sowie alle weiteren Informationen zur Anmeldung finden Sie unter http://www.fh-mittelstand.de/berufsbildung/