Aktuelles an der FHM

Digitalisierung und Industrie 4.0 – Herausforderungen für den Mittelstand

06.02.2017

Neuerscheinung in der FHM Schriftenreihe
Wolfgang Krüger u.a.: Digitalisierung und Industrie 4.0 – Herausforderungen für den Mittelstand

In dieser Veröffentlichung wird das oben genannte Thema unter folgenden Aspekten abgehandelt: Die Bedeutung für den Mittelstand, Gestaltungsmöglichkeiten der digitalen Infrastruktur, die Finanzierung, Innovation und digitale Startups, Industrielle Wertschöpfung, Marketing, Vertrieb und Kundenbeziehungsmanagement, Führung, Organisation, Personal und Arbeitsrecht, Rechtliche Herausforderungen und Datenschutz. Drei Fallstudien runden die Studie ab.

Die Veröffentlichung begleitet aktuelle Forschungen der FHM zur Entwicklung eines „Digitalisierungsindex für den Mittelstand“ und eines Projekts im Rahmen des Erasmusprogramms der EU mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen und mittelständischen Unternehmen in zwölf europäischen Ländern. Ziel des EU-Förderprogramms „Knowledge Alliances“ ist es, Entwicklungslinien für die weitere Digitalisierung von KMU/SME aufzuzeigen und umzusetzen.